SPD-Vize Scholz gegen Koalition mit der Linken im Bund

Der SPD-Vizevorsitzende Olaf Scholz hat sich gegen ein Regierungsbündnis seiner Partei mit der Linken nach der Bundestagswahl ausgesprochen. "Deutschland kann als wirtschaftlich starkes Land im Herzen Europas nur von Parteien regiert werden, die sich zur EU, zum Euro, zur Nato und den daraus folgenden Verpflichtungen bekennen", sagte der Hamburger Bürgermeister dem "Spiegel".

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen