"Spider-Man"-Star Tom Holland: "Ich glaube an die große Liebe"

·Lesedauer: 2 Min.
Sind sie ein Paar? Erst vor kurzem wurde Tom Holland turtelnd mit seiner Schauspielkollegin Zendaya gesichtet. (Bild: 2019 Getty Images/Kevin Winter)
Sind sie ein Paar? Erst vor kurzem wurde Tom Holland turtelnd mit seiner Schauspielkollegin Zendaya gesichtet. (Bild: 2019 Getty Images/Kevin Winter)

Sind Tom Holland und Zendaya ein Paar? Erst vor kurzem wurden die beiden "Spider-Man"-Stars turtelnd in der Öffentlichkeit gesichtet. Im Interview sprach Tom Holland nun über Liebe, Glück und Optimismus.

Er gehört zu den bekanntesten Action-Stars der jüngsten Zeit. Der britische Ausnahme-Schauspieler Tom Holland feierte 2016 sein "Spiderman"-Debüt in "The First Avenger: Civil War". Seither begeistert er regelmäßig in seiner Rolle als Peter Parker ein Millionenpublikum. Dabei immer an seiner Seite: US-Schauspielerin Zendaya, die seit dem Film "Spider-Man: Homecoming" die Rolle der Mary Jane Watson übernimmt. Aus ihrer beruflichen Chemie scheint nun mehr geworden zu sein.

Denn: Tom Holland wurde erst vor wenigen Wochen knutschend mit Zendaya in Los Angeles gesichtet - und das fernab des Filmsets! Eine Sensation - zu der sich beide bislang noch nicht geäußert haben. Der 25-Jährige, der aktuell neben "Star Wars"-Star Daisy Ridley in "Chaos Walking" (kurz nach Kinostart bei Sky und Sky Ticket) zu sehen ist, ließ sich auch im teleschau-Interview nichts anmerken. Mit einem breiten Grinsen sagte er danach befragt lediglich: "Ich glaube definitiv an die große Liebe!" Und er erklärte: "Ich erinnere mich an Zeiten in meinem Leben, in denen ich verliebt war. Dies waren die glücklichsten Zeiten meines Lebens. Daher will ich alles, was mich glücklich macht, um jeden Preis erhalten." Aha!

Verliebt zu sein, habe ihm die "glücklichsten Zeiten meines Lebens" beschert, verriet "Spider-Man"-Star Tom Holland im Interview. (Bild: Getty Images/Gareth Cattermole)
Verliebt zu sein, habe ihm die "glücklichsten Zeiten meines Lebens" beschert, verriet "Spider-Man"-Star Tom Holland im Interview. (Bild: Getty Images/Gareth Cattermole)

"Ich liebe mein Leben"

Dass Tom Holland ein Romantiker und ein Optimist ist, wird auch beim Blick auf seinen Instagram-Account deutlich. Dort schreibt er reihenweise Statements der Marke: "Das Leben ist gut". Im Interview bestätigte Holland: "Ich bin definitiv ein Optimist - in jeder Lebenslage." Für ihn sei jeder Tag "ein Geschenk", so der Schauspieler. "Wir wissen nicht, wann unser letzter Tag auf Erden ist. Ich liebe mein Leben und meinen Beruf, und ich kann mich glücklich schätzen, das tun zu können, das ich liebe." Auch sein Umfeld trage zu seiner positiven Einstellung bei, verriet Holland: "Ich habe tolle Freunde um mich herum und bin grundsätzlich ein gut gelaunter Mensch."

In "Chaos Walking" spielt Tom Holland einen Mann, der in einer Welt ohne Frauen lebt. Im wahren Leben wäre der 25-Jährige darüber wohl gar nicht glücklich - schließlich müsste er dann wohl auf seinen Co-Star Zendaya verzichten. (Bild:  Studiocanal GmbH/Lionsgate)
In "Chaos Walking" spielt Tom Holland einen Mann, der in einer Welt ohne Frauen lebt. Im wahren Leben wäre der 25-Jährige darüber wohl gar nicht glücklich - schließlich müsste er dann wohl auf seinen Co-Star Zendaya verzichten. (Bild: Studiocanal GmbH/Lionsgate)
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.