"Spiegel": Klage gegen Schlecker in Österreich zugelassen

Das Landgericht im österreichischen Linz hat einem "Spiegel"-Bericht zufolge eine Zivilklage gegen den ehemaligen Drogerieunternehmer Anton Schlecker und weitere Familienmitglieder zugelassen. Wie das Magazin am Freitag vorab berichtete, geht es dabei um die Insolvenz der österreichischen Kette Dayli, einer früheren Tochter von Schlecker. Betroffen von der Klage sind demnach auch Schleckers Frau und die beiden Kinder.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen