"Er spielt nicht" - Bayern-Blues? Mourinho leidet mit Sanches

AZ

Star-Trainer José Mourinho glaubt, dass die Einsatzchancen seines Landsmanns Renato Sanches beim FC Bayern gegen Null tendieren. Im Viertelfinale sieht er den Mittelfeldspieler jedenfalls nicht. Der ManUnited-Coach weint dem 19-Jährigen noch immer eine Träne nach.

München/Manchester - José Mourinho leidet mit Bayern-Mittelfeldspieler Renato Sanches. "Da gibt es einen portugiesischen Jungen, Renato Sanches, der ist Europameister. Aber bei Bayern München spielt er nicht", zitiert die Manchester Evening News den Trainer vom Premier-League-Klub Manchester United.

Mourinho ist sicher, dass sich an dieser misslichen Situation für seinen 19-jährigen Landsmann so schnell nichts ändert. "Das letzte Mal, als er spielte, haben sie gegen Hoffenheim verloren. Wird er im Champions-League-Viertelfinale spielen? Ich habe da meine Zweifel", sagte der 54-Jährige.

Die Fakten sprechen für sich: Sanches bringt es in dieser Saison bis dato auf insgesamt 23 Pflichtspiele, nur acht Mal lief er in der Startelf auf.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen