Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 18. Januar

Bei der WM in Polen und Schweden wird es ab jetzt ernst: Mit dem Start der Hauptrunde beginnt der Kampf um die begehrten Viertelfinal-Plätze. Am ersten Spieltag der zweiten Turnierphase trifft Olympiasieger Frankreich auf Montenegro, Europameister Schweden bekommt es mit Ungarn zu tun. Für das deutsche Team beginnt am Donnerstag die Hauptrunde.

Der ERC Ingolstadt kann am 44. Spieltag der DEL im Fernkampf um den zweiten Tabellenplatz mit den Adler Mannheim vorlegen. Ein Derby-Sieg gegen die Nürnberg Ice Tigers würde den Vorsprung vor Mannheim auf fünf Punkte vergrößern. Die Partie in der Saturn-Arena Ingolstadt steigt um 19.30 Uhr.

Showdown für die Riesen Ludwigsburg in der Champions League: Nachdem in den ersten beiden Spielen gegen Limoges CSP jeweils der Gastgeber siegreich war, empfängt der Tabellensechste der Bundesliga die Franzosen nun zum entscheidenden dritten Spiel um den Einzug in die Runde der 16 besten Teams. Tip-off ist um 20.00 Uhr.