Sport-Tag: SGE in Wolfsburg gefordert - Nächster DEL-Fight

SPORT1
Eintracht Frankfurt muss gegen den VfL Wolfsburg ran

In der Bundesliga empfängt der VfL Wolfsburg am Abend Eintracht Frankfurt. Die SGE will mit einem Sieg ihre Ambitionen auf die Champions-League-Startplätze untermauern.

In der DEL kommt es zum nächsten Fight zwischen den Adlern Mannheim und dem EHC Red Bull München. Angelique Kerber und Julia Görges starten beim WTA-Turnier in Stuttgart.

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.


Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Liverpool siegt, Blamage für Arsenal

Der FC Liverpool hat im Meisterschaftsrennen der Premier League keine Nerven gezeigt. Bei Abstiegskandidat Cardiff City feierte der Klub von Jürgen Klopp mit 2:0 seinen sechsten Ligasieg in Folge und schob sich nach 35 Spieltagen wieder an Manchester City vorbei an die Tabellenspitze. Im Kampf um die weiteren Champions-League-Plätze zeigten der FC Arsenal und Manchester United Schwächen. (Zum Bericht)

- Nowitzki schreibt Fans emotionalen Dankesbrief

Dirk Nowitzki hat sich bei den Fans der Dallas Mavericks für die Unterstützung in den vergangenen 21 Jahren bedankt. Der NBA-Star schrieb einen emotionalen Brief an die Mavs-Anhänger. Dafür nutzte Nowitzki eine einseitige Werbeanzeige in der Dallas Morning News. (Zum Bericht)

- FC Bayern unterliegt Barca

Die Frauen des FC Bayern München haben bei ihrer Halbfinalpremiere in der Champions League eine Niederlage hinnehmen müssen. Gegen den FC Barcelona verlor der dreimalige deutsche Meister das Hinspiel auf dem FC Bayern Campus 0:1 (0:0). Das Rückspiel findet am kommenden Sonntag statt. (Zum Bericht)

- Hertha und Hannover mit Remis

Hertha BSC kann in der Fußball-Bundesliga nicht mehr gewinnen. Die Berliner kamen am Ostersonntag nur zu einem 0:0 gegen den Tabellenletzten Hannover 96, der seinerseits im Tabellenkeller keinen Schritt weiter kam. Überschattet wurde die Partie vom Tod eines Fans. (Zum Bericht)

- Hopp feiert Auftaktsieg in München

Max Hopp hält beim German Darts Grand Prix in München die deutschen Fahnen hoch. Der 22-Jährige, der wie alle anderen gesetzten Spieler ein Freilos in Runde eins hatte, setzte sich gegen den Briten Keegan Brown souverän mit 6:3 durch. Mit einem 3-Dart-Average von 90.43 zeigte der Deutsche eine ansprechende Leistung. (Zum Bericht)

- Schröder mit OKC vor dem Playoff-Aus

Die Oklahoma City Thunder stehen in den NBA-Playoffs kurz vor dem Aus. Gegen die Portland Trail Blazers setzte es bereits die dritte Niederlage im vierten Spiel. Bei einer weiteren Pleite ist OKC ausgeschieden. Superstar Russell Westbrook erwischte mit einer miesen Wurfquote einen schlechten Tag, Dennis Schröder war zweitbester Werfer seines Teams. (Zum Bericht)

Das passiert heute noch

- Eintracht will CL-Ambitionen untermauern

Im Montagsspiel des 30. Spieltags der Bundesliga empfängt der VfL Wolfsburg die Eintracht aus Frankfurt (Bundesliga: VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt ab 20.30 Uhr im LIVETICKER). Frankfurt kann mit einem Sieg das Polster auf Rang fünf auf vier Zähler ausbauen und damit seine Champions-League-Ambitionen nachhaltig untermauern. Wolfsburg benötigt dringend drei Punkte, um den Anschluss zu den Europa-League-Plätzen zu halten.

- Kerber und Görges starten in Stuttgart

In Stuttgart startet das größte WTA-Turnier auf deutschem Boden. Für die Spiele in der Porsche-Arena haben unter anderem die Top Fünf der Weltrangliste gemeldet. Auch die deutschen Spitzenspielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges sind am Start.

- Darts: Hopp gegen Belgier gefordert

Nach seinem Auftaktsieg gegen Keegan Brown ist Max Hopp beim German Darts Grand Prix gegen den Belgier Kim Huybrechts gefordert. Weltmeister Michael van Gerwen bekommt es auf dem Weg zur Titelverteidigung mit Stephen Bunting zu tun.

- Kampf um DEL-Titel geht weiter

Hauptrundensieger Adler Mannheim empfängt Titelverteidiger Red Bull München zum dritten Teil der Finalserie der Deutschen Eishockey-Liga (DEL: Adler Mannheim - EHC Red BUll München ab 14 Uhr im LIVETICKER). Das erste Gastspiel bei den Badenern gewann Red Bull nach Verlängerung mit 2:1, kassierte aber am Sonntag vor heimischer Kulisse durch ein 0:3 den Ausgleich in der Best-of-Seven-Serie.

Das müssen Sie sehen

- Wölfinnen zum Siegen verdammt

Auch in dieser Saison liefert sich der VfL Wolfsburg mit dem FC Bayern München einen packenden Kampf um die Meisterschaft der Allianz Frauen-Bundesliga. Daher dürfen sich die "Wölfinnen" auch im heutigen Duell gegen den MSV Duisburg keinen Ausrutscher erlauben (ab 12.55 Uhr LIVE im TV und STREAM). Zudem ist besondere Vorsicht geboten, denn das Hinspiel gewann der favorisierte VfL nur knapp mit 2:1.

- Ulm kämpft um Playoff-Plätze

Am 29. Spieltag der easyCredit Basketball Bundesliga haben die FRAPORT SKYLINERS ratiopharm Ulm zu Gast (ab 15 Uhr LIVE im TV und STREAM). Die Ulmer befinden sich mitten im Rennen um die Playoff-Plätze, Frankfurt droht dagegen diesmal in der entscheidenden Phase der Saison die Zuschauerrolle. 

- Schweinfurt empfängt Burghausen

In der Regionalliga Bayern kommt es zum Duell zwischen dem 1. FC Schweinfurt und Wacker Burghausen (ab 20.15 Uhr LIVE im TV und STREAM). Die Schweinfurter glänzen in dieser Saison mit guten Leistungen und spielen oben mit. Einer der Verfolger ist Wacker Burghausen, das versucht, sich im ersten Tabellendrittel festzusetzen. 

Das Video-Schmankerl


Franck Ribery im Hasenkostüm oder Eier-Suche bei den Aogos: Die Bundesliga-Stars und ihre Frauen geben an Ostern ganz private Einblicke.