Sport

  • NachrichtenSID

    Beckenbauer bekommt Statue vor Allianz Arena

    Die verstorbene Fußball-Legende Franz Beckenbauer soll in München mit einer Statue geehrt werden.Beckenbauer war Anfang des Jahres im Alter von 78 Jahren verstorben.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • SportSID

    Studie: Deutscher Fußball bringt zu wenig Profispieler hervor

    Der deutsche Fußball bringt zu wenig Profispieler hervor.Das ist das Ergebnis einer vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) und der Deutschen Fußball Liga (DFL) finanzierten internationalen Langzeitstudie zum Jugendfußball.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • SportSID

    Künzer: Olympia-Finale ist "der Traum und Wunsch"

    DFB-Sportdirektorin Nia Künzer geht die Medaillenjagd der deutschen Fußballerinnen im Sommer mit großen Zielen an.Künzer hatte die neu geschaffene DFB-Rolle nach vielen Jahren als TV-Expertin zu Jahresbeginn angetreten.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • SportSID

    Erster Sieg in China: Verstappen fährt erneut allen davon

    Max Verstappen hat das Formel-1-Weltmeisterteam Red Bull mit Leichtigkeit zum vierten Sieg im fünften Saisonrennen geführt.Grand-Prix-Sieg seiner Formel-1-Laufbahn.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • SportSID

    Meier kritisiert VAR-Entwicklung: "Ein armes Schwein"

    Der langjährige FIFA-Schiedsrichter Urs Meier hat die mangelnde Entwicklung des Videoassistenten im Fußball kritisiert.Das halte ich für falsch und problematisch", sagte Meier, der die Videoschiedsrichter gleichzeitig in Schutz nahm.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • Vielen Dank für das Feedback!
  • SportSID

    Lahm: Klopps Spielweise passt gut zur Nationalmannschaft

    Der einstige Weltmeister Philipp Lahm glaubt an eine Zukunft mit Jürgen Klopp als Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.Der 56-Jährige sei "sehr erfahren, war im Ausland, hat eine sehr gute Ansprache und eine 'einfachere' Spielweise als beispielsweise die von Pep Guardiola", sagte Lahm: "Diese Idee würde zur Nationalmannschaft gut passen – schlicht, weil dort weniger Zeit ist, um Inhalte zu trainieren.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • SportSport1

    Sensation bei Snooker-WM

    Der „Curse of the Crucible“ hat sein nächstes Opfer gefunden: Snooker-Weltmeister Luca Brecel ist bereits am ersten WM-Wettkampftag ausgeschieden.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • SportSID

    Titelverteidiger Brecel bei Snooker-WM schon raus

    Luca Brecel ist das nächste Opfer des "Curse of the Crucible" geworden.Judd Trump, der als Champion von 2019 im Jahr darauf ebenfalls dem "Fluch" des Crucible Theatre zum Opfer gefallen war - wie unter anderen auch Ronnie O'Sullivan 2002 - setzte sich derweil souverän gegen den iranischen Qualifikanten Hossein Vafaei durch.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • SportSID

    MLS: Messi schießt Miami an die Spitze

    Alleinunterhalter Lionel Messi hält seinen Klub Inter Miami in der amerikanischen Major League Soccer weiterhin klar auf Play-off-Kurs.Damals verpasste das Team die Play-offs als Vorletzter der Conference deutlich.

    Vielen Dank für das Feedback!