Sport

  • SportSport1

    Skandal um Boateng-Mitspieler

    Beim Gastspiel von Salernitana bei Udine sorgt ein Mitspieler von Jérôme Boateng für einen Skandal. Er weigert sich, eingewechselt zu werden. Sein Trainer macht im Anschluss eine klare Ansage.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • SportSport1

    Rodeln: Kein Sieg beim Loch-Abschied

    Die deutschen Rodlerinnen und Rodler können ihrem scheidenden Bundestrainer Norbert Loch keinen Sieg im Einsitzer zum Abschied schenken.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • SportSID

    Rodeln: Kein Sieg beim Loch-Abschied in Sigulda

    Die deutschen Rodlerinnen und Rodler sind beim Abschied von Bundestrainer Norbert Loch knapp an Siegen im Einsitzer vorbeigerast.Norbert Loch scheidet nach 16 Jahren im Amt als Bundestrainer auf eigenen Wunsch aus, er hatte das deutsche Rodeln maßgeblich geprägt und die goldene Generation um seinen Sohn und Natalie Geisenberger ausgebildet.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • SportSport1

    Deutsche Kombinierer liegen zurück - Rettenegger führt

    Die deutschen Kombinierer haben beim Weltcup in Lahti nur noch mäßige Chancen auf eine Podestplatzierung.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • SportSport1

    Turnier wird zur Chefsache

    Mori Eskandani ist der weltweit wichtigste Poker-Produzent. Formate wie „High Stakes Poker“ oder „Poker After Dark“ entstehen unter seiner Führung. Nun hat er selber ein Turnier seiner eigenen Serie gewonnen.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • SportSport1

    Hansa entschuldigt sich nach Fan-Attacke

    Der Fan hatte die Kaiserslauterer Spieler nach deren dritten Treffer attackiert. Nun ermittelt die Polizei.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • SportAFP Deutschland

    NBA: James knackt 40.000-Punkte-Schallmauer

    SID lc ek

    Vielen Dank für das Feedback!
  • SportSport1

    Deutsche Legende arbeitet an Comeback

    Bernhard Langer denkt noch lange nicht an die Golf-Rente. Der 66-Jährige arbeitet hart für sein Comeback.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • SportSID

    "Gibt keinen Grund aufzuhören": Langer arbeitet am Comeback

    Bernhard Langer denkt noch lange nicht an die Golf-Rente.Zu schaffen mache ihm jedoch der lange Platz im Augusta National Golf Club, sagte Langer: "Ich habe immer gesagt, ich spiele in Augusta, um vorn mit dabei zu sein.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • SportBusiness Insider

    Die Formel 1 ist nicht mehr nur Männersache: Wie junge Frauen die Fankultur des Motorsports verändern – auch durch Tiktok

    Lange galten schnelle Autos als Sport für alte Männer. Doch nun zeigen immer mehr Frauen ihre Begeisterung für die Formel 1.

    Vielen Dank für das Feedback!