2. Liga: Hübers bleibt Köln treu

Timo Hübers nach dem Abstieg (IMAGO/Pressefoto Rudel/Robin Rudel)
Timo Hübers nach dem Abstieg (IMAGO/Pressefoto Rudel/Robin Rudel)

Innenverteidiger Timo Hübers bleibt dem 1. FC Köln nach dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga trotz einer Ausstiegsklausel erhalten. Er wolle "als einer der erfahreneren Spieler in der kommenden Saison vorangehen, um den Verein wieder dorthin zu bringen, wo er hingehört", sagte der 27-Jährige. Hübers hat für den FC, der im Sommer wegen einer Transfersperre keine neuen Spieler verpflichten darf, 80 Bundesliga-Einsätze absolviert.