Werbung

58. Super Bowl: 49ers leichter Favorit

Schlüsselspieler der 49ers: Brock Purdy (CHRIS UNGER)
Schlüsselspieler der 49ers: Brock Purdy (CHRIS UNGER)

Die San Francisco 49ers gehen für Sportwettenanbieter bwin als leichter Favorit in den 58. Super Bowl gegen die Kansas City Chiefs. Schlägt das Team um Quarterback Brock Purdy in der Nacht zu Montag (00.30 Uhr MEZ/RTL und DAZN) den Titelverteidiger in Las Vegas, gibt es das 1,77-fache des Einsatzes zurück.

Wiederholen die Chiefs um Superstar Patrick Mahomes ihren Titelgewinn aus dem Vorjahr, zahlt bwin das 2,10-Fache zurück. Viel Geld ist mit Travis Kelce zu verdienen. Erzielt der Chiefs-Tight-End vor den Augen seiner Freundin, Pop-Ikone Taylor Swift, den ersten Touchdown des Spiels oder gelingen dem 34-jährigen mehrere Touchdowns, zahlt bwin das 7,00-Fache des Einsatzes.