6,74 Meter: Mihambo gewinnt Meeting in Ettlingen

Malaika Mihambo freut sich über einen gelungenen Auftakt (IMAGO/Stefan Mayer)
Malaika Mihambo freut sich über einen gelungenen Auftakt (IMAGO/Stefan Mayer)

Zweieinhalb Monate vor den Sommerspielen in Paris ist Weitsprung-Olympiasiegerin Malaika Mihambo mit einem Erfolg in die Freiluft-Saison gestartet. Die 30-Jährige (LG Kurpfalz) setzte sich beim Ettlinger Weitsprung-Meeting mit 6,74 m durch und nahm positive Erkenntnisse mit.

"Das war ein super guter Auftakt. Es war vom Wind her etwas schwierig, aber die Anläufe haben gezeigt, dass ich sehr schnell bin und dass ich auf dem richtigen Weg bin", sagte Mihambo: "Von daher war der erste Wettkampf für mich ein voller Erfolg."

Zweite wurde mit 6,73 m Laura Raquel Müller (Unterländer LG), die somit den Richtwert für die EM in Rom (6,70) überbot. Bei den Männer gewann Luka Herden (LG Brillux Münster) mit einem Sprung auf 7,75 m.