Werbung

AKTIE IM FOKUS: Kaufempfehkung treibt Nordex wieder an 200-Tage-Linie

FRANKFURT (dpa-AFX) -Papiere von Nordex DE000A0D6554 haben sich am Freitag um 3,9 Prozent erholt auf 11,655 Euro. Damit kehrten die Anteilsscheine des Herstellers von Windkraftanlagen an ihre einfache 200-Tage-Linie zurück, um die sie seit rund zwei Wochen schlingern.

Auftrieb gab eine Kaufempfehlung der Societe Generale. Die Stabilisierung der Lieferketten untermauere das Vertrauen in die Gewinnentwicklung, schrieb Analyst Rajesh Singla. Sein Kursziel ließ der Experte bei 16 Euro und damit knapp über dem bisherigen Jahreshoch von 15,63 Euro.

Singla sieht aktuell ein attraktives Verhältnis zwischen Chancen und Risiken. Die meisten der jüngsten Belastungsfaktoren - Frachtkosten, Verfügbarkeit von Komponenten, Rohstoffpreise und politischer Stillstand - besserten sich oder kehrten sich sogar zu Triebfedern um, so der Experte weiter. Gerade für 2025 sieht er noch Spielraum für die Schätzungen.