ANALYSE-FLASH: Barclays hebt Rolls-Royce auf 'Overweight' und Ziel auf 270 Pence

LONDON (dpa-AFX Broker) -Die britische Investmentbank Barclays hat Rolls-Royce GB00B63H8491 von "Equal Weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 239 auf 270 Pence angehoben. Der überdurchschnittliche Kursrückgang im zu Ende gehenden Monat biete eine Kaufgelegenheit für die Aktien des Triebwerksbauers, schrieb Analystin Charlotte Keyworth in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Denn die Ende November anstehende Kapitalmarktveranstaltung, die mit der Vorlage der Quartalszahlen zusammenfallen könnte, dürfte Aussagen zur strategischen Ausrichtung inklusive Kostenoptimierungen sowie zu den wichtigen neuen mittelfristigen Zielen bringen und sich als Kurstreiber erweisen. Keyworth hob ihre Ergebnisschätzungen (EPS) für 2024 und 2025 um ein Viertel an. Sie liegt nach eigener Aussage für 2025 ebenso wie mit ihrer diesbezüglichen Schätzung für den Barmittelzufluss über den Konsensprognosen./gl/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.10.2023 / 20:03 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 31.10.2023 / 05:10 / GMT

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------