ATP-Turnier in München: Struff verpasst das Double

Sieg im Einzel, Niederlage im Doppel: Jan-Lennard Struff (IMAGO/Philippe Ruiz)
Sieg im Einzel, Niederlage im Doppel: Jan-Lennard Struff (IMAGO/Philippe Ruiz)

Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat nach seinem Sieg im Einzelwettbewerb des ATP-Turniers in München das Double verpasst. Der 33 Jahre alte Warsteiner unterlag im Doppel-Endspiel an der Seite von Andreas Mies dem indisch-italienischen Duo Yuki Bhambri/Albano Olivetti 6:7 (6:8), 6:7 (5:7).

Zuvor hatte Struff bei seiner 218. Teilnahme an einem ATP-Turnier seinen ersten Sieg gefeiert. Im Finale der BMW Open gewann er bei anhaltendem Regen gegen den Weltranglisten-15. Taylor Fritz aus den USA 7:5, 6:3.