Bayern-Ausrutscher: Bayer kann in Dortmund Meister werden

Xabi Alonso feiert mit den Fans (INA FASSBENDER)
Xabi Alonso feiert mit den Fans (INA FASSBENDER)

Durch den Patzer von Rekordmeister Bayern München gegen Borussia Dortmund könnte Bundesliga-Spitzenreiter Bayer Leverkusen bereits in drei Wochen aus eigener Kraft die erste Meisterschaft der Vereinsgeschichte perfekt machen. Bei nun 13 Punkten Vorsprung nach dem 27. Spieltag fehlen der Mannschaft von Trainer Xabi Alonso nur noch drei Siege zum vorzeitigen Titelgewinn.

Die Rheinländer bestreiten ihre nächsten Ligapartien bei Union Berlin (6. April), gegen Werder Bremen (14. April) und bei Borussia Dortmund (21. April). Alonsos Team hatte am Samstag durch zwei späte Tore einmal mehr Comeback-Qualitäten bewiesen und 2:1 gegen die TSG Hoffenheim gewonnen. Der FC Bayern unterlag dem BVB kurze Zeit später vor eigenem Publikum 0:2.