Werbung

Bayern: Boey fällt erneut wochenlang aus

Fällt erneut länger aus: Sacha Boey (IMAGO)
Fällt erneut länger aus: Sacha Boey (IMAGO)

Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München muss erneut wochenlang auf Neuzugang Sacha Boey verzichten. Der Außenverteidiger erlitt laut Klubangaben im Training am Mittwoch einen Muskelbündelriss im linken Oberschenkel. Der 23-Jährige war nach einem Faserriss erst vor knapp zwei Wochen im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 in den Kader zurückgekehrt.

Boey war als teuerster Wintertransfer der Liga für 30 Millionen Euro plus Boni von Galatasaray Istanbul gekommen. Bislang absolvierte der Franzose in der Bundesliga zwei Spiele für die Bayern.

Flügelstürmer Kingsley Coman und Rechtsverteidiger Noussair Mazraoui machen dagegen weitere Schritte auf dem Weg zum angestrebten Comeback. Nach Angaben der Münchner nimmt das Duo wieder am Teamtraining teil.