Bayern-Frauen verpflichten Torhüterin Nayler

Erin Nayler unterschreibt in München bis 2024 (MARTY MELVILLE)
Erin Nayler unterschreibt in München bis 2024 (MARTY MELVILLE)

Der deutsche Frauenfußball-Meister Bayern München hat die neuseeländische Nationaltorhüterin Erin Nayler verpflichtet. Die 31-Jährige wechselt vom schwedischen Erstligisten IFK Norrköping nach München und erhält bei den Bayern einen Einjahresvertrag. Nayler kommt als Ersatz für die verletzte Cecilia Ran Runnarsdottir.

Die isländische Torhüterin laboriert an den Folgen einer Luxation der Kniescheibe. Nach dem Ausfall sei "klar" gewesen, "dass wir auf der Torhüterposition nochmal nachlegen müssen. Wir hatten Erin schon seit Längerem auf dem Zettel und sie ist eine Torhüterin, die unserem Torwartteam mit ihrer Erfahrung weiterhelfen kann", sagte Abteilungsleiterin Bianca Rech.