Werbung

Vor Bayern-Spiel: Toppmöller sieht Bayer auf Titelkurs

Klaus Toppmöller sieht Bayer auf Titelkurs (imago sportfotodienst)
Klaus Toppmöller sieht Bayer auf Titelkurs (imago sportfotodienst)

Vor dem Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga zwischen Tabellenführer Bayer Leverkusen und Verfolger Bayern München am Samstag (18.30 Uhr/Sky) sieht Ex-Trainer Klaus Toppmöller seinen früheren Klub auf Titelkurs. "Ich traue den Leverkusenern die Meisterschaft absolut zu, wenn sie so weiterspielen und die entscheidenden Spieler gesund bleiben", schrieb der 72-Jährige in einer Kicker-Kolumne: "Es ist für meinen früheren Klub eine Riesenchance, den Namen 'Vizekusen' hinter sich zu lassen."

Unter Toppmöller wurde Bayer im Jahr 2002 Vizemeister und verlor die Endspiele im DFB-Pokal sowie in der Champions League. Mit Blick auf den derzeitigen Kader stechen für Toppmöller Mittelfeldstratege Granit Xhaka ("Der cleverste Kauf der vergangenen Jahre") und Offensivstar Florian Wirtz ("Es ist ein Genuss, ihm zuzuschauen") heraus.