BBL: Wohlfarth-Bottermann verlässt Hamburg

Holte 2022 EM-Bronze: Jonas Wohlfarth-Bottermann (r.) (OLIVER BEHRENDT)
Holte 2022 EM-Bronze: Jonas Wohlfarth-Bottermann (r.) (OLIVER BEHRENDT)

Nach zwei Jahren verlässt Nationalspieler Jonas Wohlfarth-Bottermann die Veolia Towers Hamburg aus der Basketball Bundesliga (BBL). Da neben "WoBo", mit dem deutschen Nationalteam EM-Bronzegewinner von 2022, auch Seth Hinrichs geht, verliert der Klub sein Kapitänsgespann.

Center Wohlfarth-Bottermann (34) absolvierte 100 Spiele für die Towers, der US-amerikanische Flügelspieler Hinrichs (31) seit 2021 sogar 153. Hinrichs wechselt zum Ligakonkurrenten EWE Baskets Oldenburg, wohin es Wohlfarth-Bottermann zieht, ist bislang nicht bekannt.