Werbung

Bochum holt Torhüter Luthe zurück

Luthe kehrt zum VfL Bochum zurück
Luthe kehrt zum VfL Bochum zurück

Fußball-Bundesligist VfL Bochum hat seinen langjährigen Torhüter Andreas Luthe zurückgeholt. Der 36-Jährige kommt vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern und erhält einen Vertrag bis Saisonende. Beim VfL, bei dem er sich von 2001 bis 2016 von der Jugend zu den Profis hochgearbeitet hatte, kann Luthe auf die Position der Nummer zwei hinter Stammtorhüter Manuel Riemann hoffen.

"Andi weiß, was hier beim VfL gefordert ist, kennt sogar noch einige Mitspieler und wird uns mit seiner Persönlichkeit dabei helfen, das Ziel Klassenerhalt zu realisieren", sagte Patrick Fabian, Sport-Geschäftsführer beim VfL: "Wir kennen uns schon lange, sind gemeinsam beim VfL in der Jugend ausgebildet worden und haben es quasi im Gleichschritt bis zu den Profis geschafft."