Werbung

Braunschweig verpflichtet Lucoqui aus Berlin

Spielt künftig für Braunschweig: Anderson Lucoqui (IMAGO/Sebastian Räppold/Matthias Koch)
Spielt künftig für Braunschweig: Anderson Lucoqui (IMAGO/Sebastian Räppold/Matthias Koch)

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat Linksverteidiger Anderson Lucoqui von Ligakonkurrent Hertha BSC verpflichtet. Das teilte der Tabellen-16. am Donnerstag mit. Der 26 Jahre alte Abwehrspieler unterschrieb bei den Niedersachsen einen Vertrag bis Sommer 2025.

"Anderson Lucoqui bringt eine gute fußballerische Ausbildung mit, nicht ohne Grund hat er schon auf höchstem nationalem Niveau gespielt", sagte Braunschweigs Sportdirektor Benjamin Kessel: "Zuletzt hatte er fußballerisch sicherlich keine ganz einfache Zeit, wir sind jedoch von seinen Qualitäten und seinem Potential überzeugt."

Lucoqui spielte für die Berliner 34 Mal in der Bundesliga. In der laufenden Saison stand er jedoch nur für 45 Minuten für die Hauptstädter auf dem Platz und nur zweimal überhaupt im Kader.