City: Saisonaus für Ederson - Ortega im Blickpunkt

Zuletzt ein sicherer Rückhalt: Stefan Ortega (GLYN KIRK)
Zuletzt ein sicherer Rückhalt: Stefan Ortega (GLYN KIRK)

Dem deutschen Torhüter Stefan Ortega könnte im Saisonfinale von Manchester City erneut eine wichtige Rolle zukommen. Stammkeeper Ederson wird den letzten Premier-League-Spieltag am Sonntag gegen West Ham United und eine Woche später das Endspiel des FA Cups gegen den Stadtrivalen Manchester United aufgrund einer "kleinen Fraktur der rechten Augenhöhle" verpassen. Der frühere Bundesliga-Torwart Ortega steht als Nummer zwei bereit.

Ederson hatte die Verletzung im wichtigen Ligaspiel im Kampf um die englische Meisterschaft am Dienstagabend bei Tottenham Hotspur (2:0) erlitten. Ortega kam für ihn in die Partie und rettete beim Stand von 1:0 mit einer starken Parade in der Schlussphase die Führung der Skyblues. City steht einen Spieltag vor dem Saisonende mit zwei Punkten Vorsprung auf den FC Arsenal an der Tabellenspitze.

Ortega kam für das Team von Pep Guardiola in dieser Saison bislang in 18 Pflichtspielen zum Einsatz.