Dänemark mit vier BL-Profis zur EM - auch Eriksen dabei

Auch Christian Eriksen steht im EM-Kader Dänemarks
Auch Christian Eriksen steht im EM-Kader Dänemarks

Der dänische Nationaltrainer Kasper Hjulmand hat vier Bundesliga-Legionäre in seinen EM-Kader berufen. Die Liste, die 26 Spieler umfasst, gab der dänische Fußball-Verband (DBU) am Donnerstag bekannt. Angeführt wird das Aufgebot vom Ex-Wolfsburger Simon Kjaer, der das Kapitänsamt der Nord-Europäer innehat.

Aus der Bundesliga sind Torwart Frederik Rönnow (Union Berlin), Joakim Maehle, Jonas Wind (beide VfL Wolfsburg) und Yussuf Poulsen (RB Leipzig) nominiert. Auch Christian Eriksen, der seit seinem Zusammenbruch bei der Europameisterschaft 2021 mit einem implantierten Defibrillator spielt, ist Teil der Mannschaft. Dänemark war die Überraschung des Turniers und erst im Halbfinale nach Verlängerung am späteren Vize-Europameister England gescheitert.