DFB: Nagelsmanns Assistenten verlängern bis 2026

Nagelsmann am Donnerstag in Berlin (JOHN MACDOUGALL)
Nagelsmann am Donnerstag in Berlin (JOHN MACDOUGALL)

Nach Julian Nagelsmann hat auch das restliche Trainerteam der deutschen Nationalmannschaft seine Verträge bis zur WM 2026 verlängert. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag in Berlin bekannt. Demnach bleiben die Assistenten Sandro Wagner und Benjamin Glück ihrem Chef Nagelsmann ebenso erhalten wie Torwarttrainer Andreas Kronenberg und Standardspezialist Mads Buttgereit.

"Ich freue mich extrem, dass mein Team verlängert hat. Das war eine Grundvoraussetzung für mich, weiterzumachen", sagte Nagelsmann am Rande der Präsentation seines vorläufigen EM-Kaders. "Alle waren da sehr schnell Feuer und Flamme wie ich, den Weg weiterzugehen."

Es sei bekannt, "dass man als Chef nur so gut ist wie das Team drum herum", führte Nagelsmann aus. Auch für die Mannschaft sei dies "ein gutes Signal". Alle Mitarbeiter machten einen "sehr guten Job. Wir harmonieren gut auf menschlicher Ebene, inhaltlich genauso und haben ein blindes Verständnis."