Djokovic gewinnt Masters-Turnier von Paris-Bercy

Djokovic gewinnt Masters-Turnier von Paris-Bercy

Tennisprofi Novak Djokovic hat das ATP-Masters-Turnier in Paris-Bercy gewonnen. Der 24-malige Grand-Slam-Turniersieger setzte sich im Endspiel gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow Gri'gorr Dimmi'troff deutlich in zwei Sätzen durch. Der Serbe verwandelte gleich seinen ersten Matchball.

Djokovic war bei dem mit knapp 5,8 Millionen Euro dotierten Turner an Position eins gesetzt. Mit dem Sieg beendet zum achten Mal ein Jahr als Weltranglisten-Erster und hält damit den Rekord.