EM-Kader: Füllkrug ist Spieler Nummer fünf

Füllkrug steht im DFB-Aufgebot (IMAGO/Dennis Ewert/RHR-FOTO)
Füllkrug steht im DFB-Aufgebot (IMAGO/Dennis Ewert/RHR-FOTO)

Stürmer Niclas Füllkrug gehört zum Aufgebot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für die Heim-EM im Sommer. Der 31-Jährige von Borussia Dortmund wurde am Dienstagmorgen als fünfter Spieler nach Manuel Neuer, Nico Schlotterbeck, Jonathan Tah und Aleksandar Pavlovic beim Radiosender "1LIVE" bekannt gegeben.

"Es macht mich so stolz", sagte Füllkrug, der in der Morningshow des Senders zugeschaltet wurde. Damit setzt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) seine ungewöhnliche Nominierungsstrategie fort. Den kompletten Kader wird Bundestrainer Julian Nagelsmann am Donnerstag (13.00 Uhr) in Berlin verkünden.

Füllkrug, der kurz vor der WM 2022 sein Debüt gegeben hatte, erzielte in bislang 15 Länderspielen elf Tore. Mit dem BVB zog er vergangene Woche in das Finale der Champions League ein, in dem am 1. Juni in Wembley Real Madrid wartet.