Werbung

"Finalspezialist" Humbert siegt in Marseille

Ugo Humbert jubelt in Marseille (CLEMENT MAHOUDEAU)
Ugo Humbert jubelt in Marseille (CLEMENT MAHOUDEAU)

Tennis-Profi Ugo Humbert hat erneut seine Endspiel-Qualitäten bewiesen und den fünften Turniertitel seiner Karriere gewonnen. Der Franzose bezwang im Finale des Hartplatzturniers in Marseille am Sonntag den Bulgaren Grigor Dimitrow mit 6:4, 6:3 - der 25-Jährige ging bei keiner seiner nun fünf Finalteilnahmen auf der ATP-Tour als Verlierer vom Feld. "Ich bin mental sehr stark in Endspielen", sagte Humbert.

Der Nürnberger Maximilian Marterer, der einzige deutsche Starter in Marseille, war beim ATP-250-Turnier bereits in der ersten Runde gegen den Italiener Lorenzo Musetti ausgeschieden.