Werbung

Das ist die größte Bundesliga-Enttäuschung

Am 20. Januar startet die Bundesliga nach einer knapp zweimonatigen Pause gleich mit dem Topspiel zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Davor lohnt es sich auf die bisherige Saison zurückzublicken. Welche Klubs haben Fans bislang am meisten enttäuscht, wer hat am meisten überrascht? Und wie zufrieden sind Fans mit dem Tabellenplatz und dem Auftreten ihrer Mannschaft auf und neben dem Platz?

In einer repräsentativen Umfrage des Bundesliga-Barometers, an der 5.521 Personen teilnahmen wurden all diese Erkenntnisse in Erfahrung gebracht.

Demnach ist Bayer 04 Leverkusen die größte Enttäuschung für Fans. 60,9% nannten die Werkself in diesem Zusammenhang. Ergänzt wird die Top 5 der Enttäuschungen durch Borussia Dortmund (47,3%) und Schalke 04 (38,7%), ehe Hertha BSC (28,3%) und Borussia Mönchengladbach (19,5%) folgen. Mehrfachnennungen waren möglich.

Fans positiv überrascht von Freiburg und Union

Auf der Sonnenseite wird der SC Freiburg mit 83,7% der Stimmen als größte positive Überraschung angesehen, gefolgt von Union Berlin mit 65,9%. Komplettiert wird die Top 5 von Werder Bremen (38,2%), Eintracht Frankfurt (35,5%) und dem 1. FC Köln (5,6%). (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

In der 2. Bundesliga, die am 27. Januar fortgesetzt wird, wird Tabellenprimus SV Darmstadt 98 mit 73,3 Prozent der Stimmen als größte positive Überraschung der Fans genannt, gefolgt vom stark aufspielenden Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern mit 64,1%. Außerdem schafften es noch der aktuell drittplatzierte 1. FC Heidenheim (33%), Hannover (13%) und der SC Paderborn 07 (12,8%) in die Top 5.

Bis auf dem derzeit zweitplatzierten Hamburger SV finden sich somit alle der sechs bestplatzierten Teams unter den positiven Überraschungen der Fans wider. (DATEN: Die Tabelle der 2. Bundesliga)

Am größten enttäuscht waren die Fans vom FC St. Pauli, der in der 2. Bundesliga mit einem Wert von 57,4% die meisten Stimmen erhielt. Es folgten Bundesliga-Absteiger Arminia Bielfeld (44,8%) und der 1. FC Nürnberg (34,7%).

Das Bundesliga-Barometer von Prof. Dr. Alfons Madeja in Nürnberg gehört zu den ältesten und zuverlässigsten Umfrage-Initiativen im Sport. Weitere Informationen sind über diesen Link erhältlich: https://bundesligabarometer.de/registrieren#fussball

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Alle Bundesliga News

Spielplan & Ergebnisse der Bundesliga

Bundesliga Liveticker

Tabelle der Bundesliga

Bundesliga Highlight-Videos

Statistiken der Bundesliga