GZSZ-Fan Kimmich von einer "Legende" nominiert

Ab zur EM: Joshua Kimmich (INA FASSBENDER)
Ab zur EM: Joshua Kimmich (INA FASSBENDER)

Joshua Kimmich ist bekennender Fan der Seifenoper "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" auf RTL. Und da passte es gut, dass Wolfgang Bahro, der bei "GZSZ" seit der ersten Folge den Hans-Joachim "Jo" Gerner spielt, die Nominierung von Jo Kimmich für die Fußball-EM übernahm.

Bahro alias Gerner zeigte sich am Mittwochvormittag in einem kurzen Video in der Filmkulisse der Serie in Babelsberg und verkündete, er habe "die Ehre, einen weiteren Nationalspieler zu nennen, der bei der Europameisterschaft mitmachen wird". Nach einer kurzen dramatischen Pause, in der er seine Sonnenbrille abnimmt, lüftet Bahro das Geheimnis: Kimmich.

Der Profi des FC Bayern und Bahro kennen sich flüchtig: Bei Werbeaufnahmen der DFB-Auswahl im November 2017 waren sie sich in Babelsberg begegnet. Kimmich bat den Schauspieler um ein Foto, das er mit dem Titel "Legende" auf sein Instagram-Profil stellte.

Der 29-Jährige hat 84 Länderspiele (sechs Tore) bestritten und stand seit der EM 2016 bei jedem Turnier im deutschen Kader. Unter Julian Nagelsmann ist er als Rechtsverteidiger gesetzt. Der Bundestrainer wird sein vorläufiges Aufgebot für die EM (14. Juni bis 14. Juli) am Donnerstag (13.00 Uhr) in Berlin vorstellen.

Bisher nominiert:

TOR - Manuel Neuer

ABWEHR - Joshua Kimmich, Robin Koch, Maximilian Mittelstädt, Nico Schlotterbeck, Jonathan Tah

MITTELFELD - Robert Andrich, Chris Führich, Pascal Groß, Aleksandar Pavlovic

ANGRIFF - Niclas Füllkrug, Kai Havertz, Leroy Sane