Werbung

Hamburgs Benes für drei Spiele gesperrt

Laszlo Benes ist für drei Spiele gesperrt (IMAGO/Oliver Ruhnke)
Laszlo Benes ist für drei Spiele gesperrt (IMAGO/Oliver Ruhnke)

Laszlo Benes vom Zweitligisten Hamburger SV ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach seiner Roten Karte im Ligaspiel gegen Hannover 96 (3:4) für drei Spiele gesperrt worden. Der HSV hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.