Italien bei EM ohne Inter-Verteidiger Acerbi

Beim EM-Turnier nur Zuschauer: Francesco Acerbi (MARCO BERTORELLO)
Beim EM-Turnier nur Zuschauer: Francesco Acerbi (MARCO BERTORELLO)

Titelverteidiger Italien muss bei der bevorstehenden Fußball-EM in Deutschland ohne Abwehrspieler Francesco Acerbi von Meister Inter Mailand auskommen. Der Verteidiger fällt wegen einer anhaltenden Schambeinentzündung für die komplette Endrunde aus. Für den frei gewordenen Platz in der Defensive der Squadra Azzurra, die am Freitag ihr EM-Trainingslager in Coverciano beginnt, wird Nationaltrainer Luciano Spalletti voraussichtlich Federico Gatti von Rekordchampion Juventus Turin nominieren.