Werbung

Katherine Heigl feiert ihr RomCom-Comeback - mit John Travolta

Katherine Heigl will es wieder wissen. (Bild: Tonya Wise/AdMedia/ImageCollect)
Katherine Heigl will es wieder wissen. (Bild: Tonya Wise/AdMedia/ImageCollect)

Katherine Heigl (44) kehrt zur romantischen Komödie zurück. Dieses Genre hatte die Schauspielerin Mitte bis Ende der Nullerjahre zu einem der bestbezahlten weiblichen Hollywood-Stars gemacht. An der Seite von John Travolta (69) spielt sie in der RomCom "That's Amore!" Das gab die Produktionsfirma Palisades Park Pictures laut Medienberichten bekannt.

Heigl verkörpert in dem Film eine introvertierte Frau namens Patty Amore. Sie leidet an diversen Ticks und Neurosen und hat sich schon lange aus dem Dating-Dschungel zurückgezogen - nicht zuletzt wegen ihres überfürsorglichen Vaters und eines Geheimnisses aus der Vergangenheit.

John Travolta als moderner "Marty"

Doch dann begegnet sie Nick Venere (Travolta), der noch nie verheiratet war und seine besten Dating-Jahre hinter sich hat. "Er hat noch nie die Worte 'Ich liebe dich' gehört und glaubt auch nicht daran, sie jemals zu hören zu bekommen", heißt es in der offiziellen Beschreibung der Handlung.

Die Produzenten vergleichen ihre Komödie und die Hauptfigur mit dem Film "Marty". 1955 spielte Ernest Borgnine (1917-2012) darin den Titelhelden, einen einsamen Schlachter, der unverhofft noch die große Liebe findet. Borgnine und der Film gewannen den Oscar.

Katherine Heigl: Zurück zur Rom-Com nach Overkill

Katherine Heigl hatte sich zuletzt von romantischen Komödien ferngehalten. Sie habe einfach zu viele davon gedreht, sagte sie 2014 im Interview mit "Marie Claire". Nach ihrem Durchbruch mit "Grey's Anatomy" (ab 2005) hatte sich Heigl als neue Königin der Rom-Coms profiliert. Mit Hits wie "Beim ersten Mal" (2007), "27 Dresses" (2008) und "Die nackte Wahrheit" (2009) trat sie die Nachfolge von Julia Roberts (55), Meg Ryan (61) und Co. an. Zuletzt war sie in der Netflix-Serie "Immer für dich da" zu sehen.