Werbung

Kicker: Brand bleibt trotz Barca-Interesse in Wolfsburg

Kein Wechsel in diesem Sommer: Jule Brand (IMAGO/Oliver Baumgart)
Kein Wechsel in diesem Sommer: Jule Brand (IMAGO/Oliver Baumgart)

Fußball-Nationalspielerin Jule Brand will den VfL Wolfsburg trotz angeblicher Lockrufe aus Barcelona nicht vorzeitig im Sommer verlassen. "Jule wird ihren Vertrag in Wolfsburg erfüllen", sagte ihr Berater Orhan Lokurlu am Montag dem kicker.

Die 21-Jährige habe eine entsprechende Ausstiegsklausel in ihrem bis 2025 laufenden Vertrag am vergangenen Freitag verstreichen lassen. Für eine Ablösesumme im mittleren sechsstelligen Bereich wäre demnach ein Wechsel möglich gewesen.

Zuvor hatte das Online-Portal Soccerdonna am Montag berichtet, der Champions-League-Sieger FC Barcelona habe sich mit der Offensivspielerin beschäftigt. Brands Formkurve zeigte nach schwachen Monaten zuletzt wieder steil nach oben, in den jüngsten drei Spielen gelangen ihr vier Tore für den DFB-Pokalsieger.

Anders hatte sich in Wolfsburg Lena Oberdorf entschieden. Die Nationalspielerin zog ihre Klausel im Februar und wechselt im Sommer für eine kolportierte Ablöse zwischen 400.000 und 450.000 Euro zum Meister Bayern München, den Wolfsburg am Samstag (17.45 Uhr/ARD, DAZN, MagentaSport) zum Bundesliga-Gipfeltreffen empfängt.