Werbung

Klassikerähnliche Etappen bei der Deutschland Tour

Ilan Van Wilder gewann 2023 die Deutschland Tour (IMAGO/Peter Hartenfelser)
Ilan Van Wilder gewann 2023 die Deutschland Tour (IMAGO/Peter Hartenfelser)

Die Deutschland Tour 2024 wird zum Festival für Klassikerspezialisten. Wie die Veranstalter am Mittwoch bekannt gaben, führt die fünftägige Radrundfahrt auch in diesem Jahr weitgehend über hügeliges Terrain. Der zuvor noch nicht veröffentlichte Zielort der ersten und Startort der zweiten Etappe ist Heilbronn.

Bereits festgestanden hatte, dass die Deutschland Tour durch vier Bundesländer führt. Der Prolog sowie der Start der ersten Etappe werden im bayerischen Schweinfurt ausgetragen. Anschließend führt die Rundfahrt durch Baden-Württemberg, ehe in Annweiler am Trifels in Rheinland-Pfalz die Schlussetappe beginnt. Die Tour endet im saarländischen Saarbrücken.

Insgesamt 737 Kilometer haben die Fahrer in den fünf Tagen vom 21. bis zum 25. August zu bewältigen. Die Deutschland Tour ist nicht Teil der World Tour des Radsport-Weltverbands UCI. Die internationale Fahrerelite wird während des Events bei der Vuelta in Spanien (17. August bis 8. September) fahren.