Klubikone Navas verlässt Sevilla

Schluss in Sevilla: Jesus Navas (IMAGO/Jose Luis Contreras)
Schluss in Sevilla: Jesus Navas (IMAGO/Jose Luis Contreras)

Vereinsikone Jesus Navas wird den FC Sevilla im Sommer verlassen. Dies teilte der spanische Erstligist am Donnerstag mit. Der 39 Jahre alte Rechtsverteidiger verlängert seinen auslaufenden Vertrag bei den Andalusiern nicht. Sevilla wird seinen Kapitän nach dem letzten Saisonspiel Ende Mai gegen den FC Barcelona verabschieden.

Navas lief mit einer Unterbrechung (2013 bis 2017 bei Manchester City) seit Anfang des Jahrtausends für Sevilla auf, und absolvierte 688 Pflichtspiele für den Klub. Vier Mal gewann der Welt- und Europameister mit Sevilla die Europa League, mit Manchester holte er 2014 die englische Meisterschaft.