Werbung

Kurz nach Durchbruch: LFC-Talent Bradley trauert um Vater

Conor Bradley trauert um seinen Vater (PAUL ELLIS)
Conor Bradley trauert um seinen Vater (PAUL ELLIS)

Youngster Conor Bradley vom FC Liverpool muss einen Trauerfall in der Familie verkraften. Wie der Tabellenführer der englischen Premier League bekannt gab, ist der Vater des 20 Jahre alten nordirischen Fußball-Nationalspielers am Samstag verstorben.

"Der FC Liverpool ist zutiefst betrübt über den Tod von Conors Vater Joe, der heute verstorben ist", schrieben die Reds bei X: "Die Gedanken aller Mitglieder des Vereins sind bei Conor und seiner Familie."

Der hochveranlagte Bradley hatte sich im Erfolgsteam des deutschen Teammanagers Jürgen Klopp zuletzt in den Fokus der Öffentlichkeit gespielt. Bei seinem erst zweiten Premier-League-Einsatz für die Liverpooler beim 4:1-Erfolg über den FC Chelsea am Mittwoch gelang dem Rechtsverteidiger ein Treffer - ein weiteres Tor bereitete er vor. Am Sonntag trifft der LFC im Topspiel auf den Tabellendritten FC Arsenal.