Magath trainiert "FC Bundestag" bei Parlamentarier-EM

Als Trainer des FC Bundestag gefragt: Felix Magath (RONNY HARTMANN)
Als Trainer des FC Bundestag gefragt: Felix Magath (RONNY HARTMANN)

Felix Magath soll es richten: Nach dem letzten Platz im Vorjahr soll die Trainer-Ikone den FC Bundestag bei der Parlamentarier-Europameisterschaft in der Schweiz diesmal zum Erfolg führen. Das bestätigte der FC Bundestag der Süddeutschen Zeitung. Man setze mit Magath bei der EM am 10. und 11. Mai auf ein neues "Wunder von Bern", sagte Kapitän Mahmut Özdemir.

Magath hatte die Auswahl des deutschen Bundestages bereits im Vorjahr trainiert. In seiner langen Karriere als Trainer gewann er unter anderem mit dem VfL Wolfsburg und Bayern München drei Meisterschaften in der Fußball-Bundesliga. Bei der 51. Parlamentarier-EM nehmen neben dem FC Bundestag die Teams der Parlamente aus Finnland, Österreich und der Schweiz teil.

"Wir sind fest entschlossen, jedes Prozent herauszukitzeln, um den unvergesslichen Titelgewinn von 2022 zu wiederholen und unserer A-Nationalmannschaft Mut zu machen für die Heim-EM 2024", betonte Özdemir.