MagentaTV startet am 15. April ersten Kanal zur Heim-EM

MagentaSport vermeldet ein erfolgreiches Jahr (IMAGO/Maximilian Koch)
MagentaSport vermeldet ein erfolgreiches Jahr (IMAGO/Maximilian Koch)

MagentaTV steigt als Anschmecker auf die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland (14. Juni bis 14. Juli) bereits ab dem 15. April mit dem Sender "FUSSBALL.TV 1" in die Vorberichterstattung ein. Geboten wird ein Mix aus aktuellen Infos, neuen Formaten, preisgekrönten Sportdokumentationen und Highlights der EM-Historie. Das teilte der Sender am Dienstag mit.

Die Highlights der EM-Historie werden dabei von den Kommentatoren Bela Rethy und Wolff Fuss präsentiert, die ihre Reportagen mit Anekdoten und zusätzlichen Hintergründen anreichern. Der Sender "FUSSBALL.TV" ist in allen MagentaTV-Tarifen inklusive und ohne Zusatzkosten für Kunden nutzbar. Bei der EM zeigt MagentaTV alle 51 Spiele live.