Mainz reist zum Trainingslager nach Tirol

Henriksen und Mainz reisen nach Österreich (IMAGO/RHR-FOTO)
Henriksen und Mainz reisen nach Österreich (IMAGO/RHR-FOTO)

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 reist zum Sommertrainingslager nach Österreich. Die Mannschaft von Trainer Bo Henriksen wird sich vom 31. Juli bis 7. August in Tirol aufhalten und in diesem Zeitraum auch zwei Testspiele absolvieren (2. und 6. August), zu denen laut Verein in Kürze nähere Informationen folgen sollen.

Erste Testspiele nach der Sommerpause sind bereits terminiert. Am 6. Juli (14.00 Uhr) treffen die Mainzer auf den TSV Langenlonsheim/Laubenheim, der in der A-Klasse Bad Kreuznach spielende Verein hatte die Partie gegen den Bundesligisten bei einer Auslosung unter den 05er-Clubpartnern gewonnen. Am 12. Juli (18.00 Uhr) trifft der FSV auf den Verbandsligisten FC Basara Mainz im Bruchwegstadion.