Medien: Mbappe-Transfer zu Real vor Abschluss

Kylian Mbappe zieht es wohl nach Madrid (CHARLY TRIBALLEAU)
Kylian Mbappe zieht es wohl nach Madrid (CHARLY TRIBALLEAU)

Der ablösefreie Wechsel des ehemaligen Fußball-Weltmeisters Kylian Mbappe zum spanischen Meister Real Madrid ist offenbar in trockenen Tüchern. Wie die französische Nachrichtenagentur AFP aus vertrauten Quellen erfahren habe, soll die Verpflichtung "Anfang nächster Woche, Montag oder Dienstag, erfolgen."

Dass der 25-Jährige Paris St. Germain nach Ablauf seines Vertrags Ende Juni verlassen wird, ist seit drei Wochen beschlossene Sache. Das Ziel Real Madrid galt als offenes Geheimnis.

Der Champions-League-Halbfinalist lotste Mbappe im Sommer 2017 erst per Leihe, ein Jahr später für rund 180 Millionen Euro fest, an die Seine.

Gut angelegtes Geld für den Dauermeister: In 308 Pflichtspielen war der Kapitän der französischen Nationalmannschaft an 364 Toren beteiligt und gewann 15 Titel. Verabschiedet hatte sich der pfeilschnelle Angreifer vor knapp einer Woche mit dem Sieg im Pokal-Endspiel gegen Olympique Lyon (2:1).