Werbung

MotoGP: Red Bull TV zeigt 12 Rennen kostenlos

Red Bull TV zeigt 12 Rennen der MotoGP kostenlos (KARIM JAAFAR)
Red Bull TV zeigt 12 Rennen der MotoGP kostenlos (KARIM JAAFAR)

Red Bull TV wird 12 der 21 Saisonrennen der MotoGP bis 2026 kostenlos in Deutschland übertragen. Das teilte der Online-Fernsehsender am Donnerstag mit, zudem werden die Rennen auf ServusTV On gezeigt. Somit sind unter anderem der Grand Prix in Portugal am kommenden Sonntag (15.00) sowie der Große Preis von Deutschland auf dem Sachsenring im Juli auf diese Weise kostenlos empfangbar. Die Vereinbarung umfasst bis 2026 auch die Klassen Moto2 und Moto3.

Erst vor zwei Wochen hatte der TV-Sender DF1 bereits die kostenlose Übertragung von zwölf Rennen 2024 im Free-TV angekündigt. Zudem sind alle Rennen beim Pay-TV-Sender Sky zu verfolgen.

Einen festen deutschen Fahrer gibt es in der aktuellen Saison erstmals seit 75 Jahren nicht. Stefan Bradl (Zahling), der als Honda-Testfahrer aktiv ist, wird jedoch mindestens zu drei Einsätzen mit Wildcards kommen.