Werbung

Muskelprobleme: Argentinien muss auf Messi verzichten

Lionel Messi wird Argentinien fehlen (LUIS ROBAYO)
Lionel Messi wird Argentinien fehlen (LUIS ROBAYO)

Die argentinische Fußball-Nationalmannschaft muss bei den anstehenden Länderspielen ohne ihren Superstar und Kapitän Lionel Messi auskommen. Die amerikanische Profi-Liga MLS hat am Sonntag eine Liste mit Spielern veröffentlicht, die von ihren Nationen nominiert wurden und darauf war der Weltmeister nicht zu finden. Messi wird am Freitag gegen El Salvador und nächste Woche Dienstag gegen Costa Rica wegen einer Muskelverletzung fehlen. Der argentinische Fußballverband äußerte sich bisher nicht dazu.

Bereits beim letzten Spiel mit Inter Miami gegen DC United (3:1) war der 36-Jährige wegen einer Blessur am rechten Oberschenkel ausgefallen. Momentan liegt Miami mit zehn Punkten aus fünf Spielen auf Platz eins der Eastern Conference. Messi stand bisher in drei Saisonspielen auf dem Platz und verbuchte dabei drei Tore und einen Assist.