Werbung

Nagelsmann will "Lebensfreude zeigen"

Bundestrainer Julian Nagelsmann (FRANCK FIFE)
Bundestrainer Julian Nagelsmann (FRANCK FIFE)

Bundestrainer Julian Nagelsmann blickt dem EM-Härtetest in Frankreich optimistisch entgegen. "Ich bin gespannt, aber auch guter Dinge", sagte Nagelsmann im ZDF kurz vor dem Anpfiff (21.00) des ersten Länderspiel des Jahres in Lyon.

Gegenüber der Niederlage im November in Österreich (0:2) veränderte der Bundestrainer seine Mannschaft auf gleich sieben Positionen. Unter anderem kehrt Toni Kroos nach drei Jahren in die DFB-Auswahl zurück. "Ich fordere auch Mut ein", betonte Nagelsmann und fügte an: "Ich will, dass wir eine gewisse Lebensfreude zeigen. Ich bin weit davon weg, den Druck zu verstärken. Wir wollen Lebensfreude auf den Platz bringen."