Werbung

Nächste Pleite! Lakers vor dem Playoff-Aus

Nächste Pleite! Lakers vor dem Playoff-Aus
Nächste Pleite! Lakers vor dem Playoff-Aus

Die Los Angeles Lakers mit dem deutschen Basketball-Star Dennis Schröder stehen in der NBA vor dem Aus im Playoff-Halbfinale.

Das Team um den Kapitän der deutschen Nationalmannschaft verlor auch das dritte Spiel der Best-of-seven-Serie gegen die Denver Nuggets. Nach dem 108:119 wäre eine weitere Heimpleite in der Nacht zu Dienstag (2.30 Uhr) gleichbedeutend mit dem vorzeitigen Ausscheiden.

Für die Lakers war es die erste Niederlage in der eigenen Arena in den diesjährigen Playoffs, Schröder gelangen in rund 25 Minuten Spielzeit fünf Punkte sowie ein Assist.

Bei den Nuggets überzeugte der kanadische Guard Jamal Murray mit 37 Punkten (sieben Rebounds, sechs Assists), allein 30 davon in der ersten Halbzeit. Bei Los Angeles war Anthony Davis (37 Punkte) bester Werfer. Mitte des letzten Drittels entschied Denver die Partie mit einem 13:0-Lauf vorzeitig.

Eine Aufholjagd mit vier Siegen in Serie nach einem 0:3-Rückstand ist in der Geschichte der Playoffs bislang noch keinem Team gelungen. Für Denver wäre es der erste Einzug in die NBA-Finals in ihrer Franchise-Geschichte.