Werbung

NFL: Defensiv-Ass Donald beendet Karriere

Aaron Donald hängt seine Schuhe an den Nagel (HARRY HOW)
Aaron Donald hängt seine Schuhe an den Nagel (HARRY HOW)

Der NFL-Starverteidiger Aaron Donald von den Los Angeles Rams beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere. Das verkündete der 32-Jährige am Freitag via X. Donald spielte auf der Position des Defensive Tackle und stand in seinen zehn Saisons in der National Football League ausschließlich bei den Rams unter Vertrag, mit denen er 2016 von St. Louis nach Los Angeles umzog.

2014 wurde der Verteidiger an 13. Stelle des Drafts gewählt und schlug direkt voll ein. Bereits in seiner ersten Saison wurde Donald in das Allstar-Game gewählt, neun weitere Nominierungen sollten folgen. 2022 gewann er gegen die Cincinnati Bengals den Super Bowl, darüber hinaus wurde er dreimal zum besten Verteidiger des Jahres gewählt.