Werbung

NHL: Peterka führt Buffalo zum Heimsieg

Starker Auftritt von JJ Peterka und den Sabres (RONALD MARTINEZ)
Starker Auftritt von JJ Peterka und den Sabres (RONALD MARTINEZ)

Eishockey-Vizeweltmeister John-Jason Peterka hat seine Buffalo Sabres mit zwei Toren und einem Assist zu einem souveränen Heimsieg in der NHL geführt. Der 22-jährige Angreifer traf beim 6:2-Erfolg gegen die Washington Capitals zum zwischenzeitlichen 2:1 (17.) und 3:1 (31.) seines Teams, es waren die Saisontreffer 27 und 28 für Peterka. Zudem legte er das vorentscheidende 4:2 von Rasmus Dahlin im dritten Drittel auf.

Trotz des dritten Erfolgs aus den vergangenen fünf Spielen haben die Sabres nur noch theoretische Chancen auf einen Einzug in die Play-offs. Das gilt auch für Tim Stützle und die Ottawa Senators, die nach zuvor fünf Siegen in Serie eine 2:3-Niederlage bei den Minnesota Wild kassierten. Stützle lieferte einen Assist.

Die abgeschlagenen Chicago Blackhawks mit Lukas Reichel unterlagen 1:2 bei den New York Islanders.