Werbung

NHL: Stützle besiegt Seider

Mit Ottawa erfolgeich: Tim Stützle (GREGORY SHAMUS)
Mit Ottawa erfolgeich: Tim Stützle (GREGORY SHAMUS)

Eishockey-Nationalspieler Tim Stützle hat das deutsche NHL-Duell gegen Moritz Seider für sich entschieden. Stützles Ottawa Senators besiegten Seiders Detroit Red Wings mit 3:2 nach Verlängerung, sind trotz des zweiten Erfolgs hintereinander in der Atlantic Division aber weiter Letzter.

Sechs Siege mehr haben die Red Wings (26) auf dem Konto. Im Play-off-Rennen belegt das Team mit 58 Punkten momentan den zweiten Wild-Card-Platz in der Eastern Conference. Verteidiger Seider blieb gegen die Senators ebenso ohne eigenen Scorerpunkt wie Angreifer Stützle.

Erfolglos blieb auch Nico Sturm. Für seine San Jose Sharks setzte es eine 2:3-Niederlage nach Verlängerung bei den Anaheim Ducks. Die Sharks verpassten nach zuletzt vier Siegen aus fünf Spielen den nächsten Erfolg, Sturm blieb ohne Torbeteiligung. Mit 14 Siegen bei 32 Niederlagen liegen die Sharks weiterhin am Ende der Pacific Division.