Werbung

Oktagon MMA: Dalisda verteidigt Titel in Oberhausen

Ist seit neun Kämpfen unbesiegt: Islam Dulatov (IMAGO/Michael Schwartz)
Ist seit neun Kämpfen unbesiegt: Islam Dulatov (IMAGO/Michael Schwartz)

Die deutsche "MMA-Oktagon"-Titelträgerin Katharina Dalisda tritt zur Verteidigung ihres Strohgewichtsgürtels in Oberhausen an. Bei der 53. Ausgabe des Mixed-Martial-Arts-Events am Samstag trifft die Frankfurterin im Hauptkampf in der Klasse bis 52,5 Kilogramm in der Rudolf Weber-Arena auf die Französin Eva Dourthe. Insgesamt werden elf Kämpfe ausgetragen, acht davon mit deutscher Beteiligung.

Neben Dalisda, die im September als erste Deutsche einen Oktagon-MMA-Titel gewann, tritt erstmals auch der seit neun Kämpfen unbesiegte Islam Dulatov bei der europäischen Eventreihe an. Darüber hinaus stehen noch sieben weitere Kämpfer aus Deutschland auf der Fightcard. Der Freiburger Hojat Khajevand und der Düsseldorfer Veteran David Zawada treffen im direkten Duell aufeinander.

Zuletzt war in Nordrhein-Westfalen im vergangenen November die 49. Ausgabe über die Bühne gegangen. Knapp 20.000 Zuschauer sorgten in der Kölner Lanxess Arena seinerzeit für eine Rekordkulisse für MMA-Veranstaltungen in Deutschland.