Olmo fiebert EM "zu Hause" entgegen

Im Trikot von RB Leipzig: Dani Olmo (ODD ANDERSEN)
Im Trikot von RB Leipzig: Dani Olmo (ODD ANDERSEN)

RB Leipzigs Spielmacher Dani Olmo fiebert seinem "Heimspiel" mit der spanischen Nationalmannschaft bei der Fußball-EM entgegen. "Es ist ein Turnier, dass ich dort spielen könnte, wo ich auch in der Liga spiele, in Deutschland, zu Hause", sagte der 26-Jährige dem SID am Rande des vierten Stopps der "Lass Zocken"-Tour von adidas.

"Ich freue mich sehr darauf und ich kann es kaum abwarten, das erste Spiel in Berlin gegen Kroatien zu spielen", sagte Olmo, der der EM zuversichtlich entgegenblickt: "Wir haben ein sehr gutes Team, sehr gute Spieler. Es wird wichtig sein, mit einem Sieg gegen Kroatien gut zu starten. Aber wir sind sehr optimistisch und motiviert, so weit wie möglich zu kommen."

Spanien trifft am 15. Juni zum Auftakt in Berlin auf die Kroaten. Weitere Gegner in der Gruppe B sind Italien (20. Juni/Gelsenkirchen) und Albanien (24. Juni/Düsseldorf).