Werbung

Vor Olympia: Basketball-Weltmeister zweimal gegen Frankreich

Will auch in Paris wieder jubeln: Franz Wagner (JAM STA ROSA)
Will auch in Paris wieder jubeln: Franz Wagner (JAM STA ROSA)

Deutschlands Basketball-Weltmeister treffen in der Olympia-Vorbereitung noch ein zweites Mal auf Gastgeber Frankreich. Wie der Deutsche Basketball Bund (DBB) am Dienstag mitteilte, geht es zwei Tage nach dem ersten Test am 6. Juli in Köln für das Team von Bundestrainer Gordon Herbert in Montpellier erneut gegen die Franzosen, die unter anderem mit NBA-Supertalent Victor Wembanyama aufwarten könnten.

Neben den Duellen mit Frankreich ist aktuell noch bekannt, dass Kapitän Dennis Schröder und Co. im Vorfeld der Sommerspiele in Paris (26. Juli bis 11. August) am 22. Juli in London gegen Titelverteidiger USA testen. Nach der schmachvollen Niederlage gegen Deutschland im WM-Halbfinale des Vorjahres haben sich zahlreiche Superstars wie LeBron James zu einer Olympia-Teilnahme bereit erklärt.