Olympiasiegerin wieder Mutter geworden

Olympiasiegerin wieder Mutter geworden
Olympiasiegerin wieder Mutter geworden

Julia Mancuso ist zum dritten Mal Mutter geworden. Die Olympiasiegerin von 2006 im Riesenslalom gab via Instagram bekannt, dass sie Mutter einer Tochter geworden sei. Bislang haben sie und ihr Partner Dylan Fish zwei Jungs (Sonny und Brody).

Wie die US-Amerikanerin und ihr Partner in den sozialen Medien verrieten, ist Töchterchen Rise am 27. Juni gesund zur Welt gekommen. Mancusos Söhne posierten voller Stolz mit ihrem Geschwisterchen.

„Die Jungs lieben es, große Brüder zu sein“, freute sich die 40-Jährige.

Mancuso gewann in ihrer Karriere sieben Rennen, darunter den Olympiasieg 2006. Vor sechs Jahren beendete sie ihre Karriere.